letzte PlatteDer Einsatz der chemiearmen Thermalplatte Pro-V der Firma Fujifilm ist Geschichte. Die wirklich „letzte“ unbelichtete Platte hat als Teil der gelebten Historie seinen Ehrenplatz an der Wand der ehemaligen „Dunkelkammer“ erhalten. Wir danken der Firma Fujifilm für die stabile Qualität über den gesamten Nutzungszeitraum!

Somit haben Plattengummierung und Entwicklungsmaschine ausgedient. Mittlerweile sind schon über 2.000 prozesslose (chemiefreie), rein digital belichtete Thermalplatten KODAK SONORA XP aus dem Suprasetter gelaufen - für einen weiteren Qualitäts- und Effizienzschub für uns, für Sie und für unsere Umwelt!

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Datenschutzerklärung Ok